2015 – 2018

In der Generalversammlung im Frühjahr 2016 ernannte Daniel Hierholzer den ausgeschiedenen ehemaligen Vorsitzenden Andreas Böhler aufgrund seiner Verdienste um den FC zum Ehrenmitglied.

Die 1. Mannschaft mit den Trainern Ralf Nocke und Martin Kaiser, erreichte einen hervorragenden 2. Tabellenplatz in der Kreisliga B. Im ersten Relegationsspiel trat man auswärts gegen den SV Stühlingen an und erkämpfte sich ein 1:1.

Leider scheiterte man zuhause vor eigener Kulisse deutlich mit 1:3, somit verblieb man in der Kreisliga B.

In der Saison 2015/16 erreichte unsere 2. Mannschaft mit den Trainern Moritz Schwope und Tobias Kaiser einen guten 6. Platz. Die Damen mussten ihrer Unerfahrenheit Tribut zollen und belegten den 8. Tabellenplatz.

Die A-Junioren eine SG mit dem SV Görwihl mit den Trainern Eugen Egle, Christian Berger und Andreas Böhler erreichte einen guten 5. Platz. Ebenso errang die SG der B Junioren unter der Leitung von Berthold Denz den 5. Tabellenplatz.

Am 20.10.2016 konnte unsere Vorstandschaft die Geburtstagsgrüße zum 60. Geburtstages an unser Ehrenmitglied und langjährigem verdienten Jugendleiter Konrad Weber überbringen.

Konrad hat unglaubliches für den Verein getan der FC ist stolz darauf, solche Persönlichkeiten in den Reihen zu haben, die immer noch aktiv im Vereinsleben mithelfen, so wie Konrad, der derzeit den Rasen unseres schönen Sportplatzes mäht.

Auch wurden in diesem Jahr Pflegemaßnahmen in und um das Clubheim ausgeführt um die Anlage zu erhalten.

Die Weihnachtsfeier 2016 wurde am 17.12. ausgerichtet. Bei dieser bedankte sich der Vorstand bei allen, die zum Gelingen des Vereinslebens im abgelaufenen Jahr beigetragen hatten.

Die Fa. Malzacher aus Horbach sponserte unserer 1. Mannschaft einen neuen Trikotsatz.

Am 17-19.02.2017 reiste unser Aktivbereich zu einem Ausflug nach München. Die Stadt, die Kulinarisches und Kulturelles in einzigartiger Weise vereint, hinterließ bei allen einen großen Eindruck.

Bei der letzten Generalversammlung traf man sich am 21. April 2017, bei der unter anderem die derzeitige Vorstandschaft um Daniel Hierholzer und Patrick Kaiser als Vorstand, Jonas Schaub und Tobias Tombrink als Kassierer beziehungsweise als stellvertretender Kassierer und Jonas Keller als Schriftführer wiedergewählt wurde. Weiterhin wurde die Vorstandschaft um Andreas Speicher erweitert und Yannick Böhler löste Markus Bischoff als

Jugendleiter ab.

Unsere 1. Mannschaft erreichte in der Saison 2016/2017 den 7. Platz und blieb somit deutlich unter den eigenen Erwartungen. Nachdem Mitte Juli 2017 wieder die Vorbereitung mit dem Trainergespann Ralf Nocke und Martin Kaiser begann, startete man mit einem 2:1 Sieg gegen Eintracht Wihl in die neue Saison. Die ersten Spiele wurden erfolgreich absolviert, allerdings blieben die guten Ergebnisse im Laufe der Hinrunde aus. Nachdem man beim Auswärtsspiel beim SV BW Murg eine 0:2 Niederlage hinnehmen musste trat Ralf Nocke nach 3,5-jähriger Tätigkeit mit sofortiger Wirkung von seinem Traineramt zurück. Für die restlichen Wochen in der Hinrunde übernahmen vorübergehend unsere Spieler Corbinian Ebi und Felix Behringer.

Auf der Suche nach einem Trainer in der Winterpause wurde man auch mit unserem Spieler Felix Behringer fündig, der nach 4-jährigem Gastspiel in Laufenburg und Weilheim im Sommer 2017 wieder auf den Dachsberg zurückgekehrt ist und somit das Traineramt als Spielertrainer ausfüllt. Aktuell belegt man den 8. Platz mit Trend nach oben.

Die 2. Mannschaft konnte unter der Leitung von Moritz Schwope und Tobias Kaiser in der Saison 2016/17 einen guten 7. Platz erreichen und hat den besten Punkteschnitt seit der Gründung der 2. Mannschaft erreicht. Für die Saison 2017/2018 übernahm Daniel Weber als Trainer für Tobias Kaiser und unterstützt dadurch Moritz Schwope. Aktuell belegt man den 8. Platz.

Unsere Damenmannschaft erreichte in ihrer zweiten Saison einen guten 7. Platz und sammelte weiterhin viel Erfahrung und konnte somit auch den Tabellenplatz zum

Vorjahr verbessern. Das Trainergespann um Georg Böhler und Johannes Bücheler wurden ab der Saison 2017/2018 durch Yannick Böhler und Ralf Schäuble abgelöst.

Derzeit belegt man einen 6. Platz und ist guter Hoffnung sich zum Vorjahr wieder zu verbessern.

Die A-Jugend, die mit einer Spielgemeinschaft mit dem SV Görwihl auftrat, belegte unter Leitung von Berthold Denz und Tobias Zumkeller einen 10. Platz. Die B-Jugend, mit ihrem Trainer Max Matthäs und Yannick Böhler wurden aufgrund Spielermangel Anfang der Rückrunde bedauerlicherweise vom Spielbetrieb abgemeldet. Die C-Jugend mit ihren Trainern Markus Bischoff und Viktor Skirtac wurden 7. Die F-Jugend, bei denen lediglich regelmäßige Turniere stattfinden, wurde von Heike Bischoff, Leonie Eckert und Andreas Speicher trainiert.

Beim Bezirksmusikfest des Musikvereins Urberg in Urberg am 28. Mai 2017 nahm man mit einigen Aktivspielern und Alten Herren mit einem Wagen am Festumzug teil und konnte wieder einmal ein gutes Bild bei befreundeten Vereinen auf dem Dachsberg hinterlassen.

Am 17. Juni 2017 feierten die 1. und 2. Mannschaft sowie die Damenmannschaft mit einem Grillfest den Abschluss der Saison 2016/2017, bei dem unter anderem einige Aktivspieler wegen Wechsel oder Karriereende, wie zum Beispiel Patrick Kaiser und Stefan Krämer, die beide viele Jahre im Aktivbereich aktiv waren, verabschiedet wurden. Des Weiteren wurde die Wettschuld für die berühmt berüchtigte Wette innerhalb der 2. Mannschaft des Trainers Moritz Schwope eingelöst.

Am 01. Juli 2017 wurde erstmal ein 11m Turnier veranstaltet, bei dem im Elfmeterschießen insgesamt 22 Teams gegeneinander antraten. Den Sieg des Penaltyschießens konnte sich der 1.FC Steltzbock, eine Vereinigung aus der Mühlemattweg in Wittenschwand, in einem packenden Finale gegen Arminia Bierzelt sichern. Somit blieb der Pokal auf dem Dachsberg. Es war ein voller Erfolg verbunden mit viel Spaß und positiven Eindrücken.

Am 17. September 2017 veranstaltete man mit dem Förderverein FC Dachsberg wieder eine der altbekannten Schnapspartys unter dem Namen „Kiss the monkey“ und konnte sich somit wieder den ein oder anderen Euro dazuverdienen. Hierbei geht wieder einmal ein Dank an alle Helfer der Aktivmannschaften, die uns hierzu immer tatkräftig beiseite stehen und ohne diese Veranstaltungen nicht umsetzbar wären.

Am 08.11.2017 feierte unserer langjähriger Vorstand Andreas Böhler seinen 50. Geburtstag.

Am 16.12.2017 fand die Weihnachtsfeier des Aktivbereichs, Damenmannschaft und Alte Herren statt. Währenddessen man im Clubhaus sich im geselligen Kreise zusammenfand wurde der Anlass abermals dafür genutzt verdienten Leuten wie Trainern, Wirtsleuten, Betreuern und alle anderen engagierten Leute Danke zu sagen.

Durch diverse Arbeitseinsätze wurden wieder Maßnahmen zur Sanierung im und um das Clubhaus durchgeführt. Anfang April 2018 wurde in Verbindung mit dem Frühjahrsputz die Abfangnetze repariert und weitere Schäden vom Sturm im Winter beseitigt. Des Weiteren wurde kurz vor der Winterpause ein beeindruckendes Logo, beinhaltend mit einem Dachs und dem FC Dachsberg Wappen an die Wand der Heimkabine angebracht.

Am 06. Dezember 2017 sowie am 03. April 2018 war das DFB Mobil zu Gast in der Dachsberghalle. Dabei begleitete der erfahrener Fußballtrainer Peter Brosi zusammen mit unserem Vorstand Andreas Speicher, der diese Veranstaltungen in die Wege geleitet hat, ein Training der E-Jugend. Die Jugendspieler/innen waren rundum begeistert und konnten viel Neues lernen.